Detail

< Sonntag 07.04.2019: Reiattour Nordspitze (Reiatweg)

Mittwoch 27.03.2019: Wanderung der Senioren zu den Küchenschellen

Wanderleiter: Kurt Ehrat. Fotos: Vera Stüssi. Bericht Peter Stüssi. Bei schönem, aber "bissigem" Wetter folgten 38 Teilnehmer, davon 3 Gäste der Einladung von Kurt Ehrat. Mit einem Extrabus fuhren wir direkt nach Altdorf SH. Nach einem kurzen Aufstieg zum Hanesbüel erwartete uns bereits Werner Oertel. Mit ausführlichen Informationen und Bildern wurde uns aufgezeigt, welche Fauna und Flora in diesem Gebiet vorkommt. Anschliessend Wanderung zur Besenbeiz RABENSCHEUNE in Wiechs am Randen. Nach dem Mittagessen gings weiter zum Bus Stopp in Opfertshofen. Für die Organisation und Leitung der Wanderung möchte ich mich im Namen aller teilnehmenden Mitglieder bei Kurt Ehrat und Werner Oertel herzlich bedanken. Peter Stüssi


Start in Altdorf SH
Auf dem Weg zum Hanesbüel
Hier wurden wir von Werner Oertel begrüsst
Die Pelzanemone oder Küchenschelle
Wie immer wusste Werner uns in seinen Bann zu ziehen
Der Eingang zum Muschelkalk-Steinbruch von Wiechs - eigentlich steht da...
...diese Tafel
Wir sind schliesslich erwachsene Leute..
Ankunft bei der Besenbeiz "Rabenscheune" in Wiechs...
...wo uns "gwundrige" Alpakas begrüssten
Drinnen in der gemütlichen Besenbeiz...
...draussen mit schöner Aussicht.
Nochmals herzlichen Dank an Kurt Ehrat für die schöne Wanderung und an Werner Oertel für die höchst interessanten Ausführungen.

11.04.2019 21:25 Alter: 8 Tage
News
Von: Peter Stüssi