Frühschoppenkonzert der Hot Potatoes beim Buchberghaus

Bilder und Bericht: Jürgen Duttlinger

Organisation des Anlasses: Hauswartteam Willi Steiger

Das Hauswartteam Steiger, zusammen mit The Hot Potatoes, lud am Sonntag, 12. Juni 2020 zu einem Frühschoppenkonzert beim Buchberghaus der Naturfreunde Schaffhausen ein. Der Anlass lockte sehr viele Besucher zum Buchberghaus, was nicht verwunderlich ist, da die Band in unserer Region bestens bekannt ist. Bei ihrem grossen Repertoire hatte es für alle etwas dabei vom Dixie – Blues und Evergreens. Es war ein wahrer Genuss ihnen zuzuhören, im besonderen, dass sie durch die Corona Krise, nach längerer Zeit wieder einmal vor grösserem Publikum auftreten konnten. Die Band begann um 11:00 Uhr zu spielen und das begeisterte Publikum konnte sie durch viel Beifall dazu bewegen, erst so gegen 15:00 Uhr aufzuhören. Man könnte sagen das Frühschoppenkonzert wurde etwas überzogen, das war sicher auch dem guten Wetter und der tollen Stimmung zu verdanken.

The Hot Potatoes im Element

Viele Anhänger, Freunde und Mitglieder der Naturfreunde Schaffhausen waren gekommen.

Um den Hunger und Durst zu stillen, bildete sich sogar eine lange Warteschlange, aber immer mit Corona Abstand.

Ein Dessert nach dem Essen durfte nicht fehlen.

Bei einem Tänzchen konnten die eingenommenen Kalorien wieder ein wenig abgebaut werden.

Dem Team Steiger, als Organisatoren, mit vielen freiwilligen Helfern, ist dieser schöne Anlass zu verdanken.

So einen tollen Anlass hat es beim Buchberghaus lange nicht gegeben und dafür möchte ich mich im Namen aller begeisterten Zuhörer beim Hauswartteam Steiger für die Organisation bestens bedanken, nicht zu vergessen die tolle Musik The Hot Potatoes. Kann ruhig einmal wiederholt werden.

Freundliche Grüsse

Jürgen Duttlinger

Nach oben