Mittwochswanderung der Senioren

Mittwochswanderung der Senioren

Barzheim – Hof Brütsch – Bibern

Wanderleitung: Kurt Ehrat

Bilder: Vera Stüssi, Bericht: Peter Stüssi

Der Feuermacher: Heinz Bauer

Teilnehmerzahl: 22 Personen / 17 Frauen, 5 Männer.
Nach kurzer Fahrt mit der DB erreichten wir Thayngen, wo uns Kurt, Hilde und Silvia erwarteten. Mit dem Bus gings weiter nach Barzheim.

Ankunft in Barzheim und Begrüssung und Infos durch Kurt Ehrat

Herr Christoph Brütsch begrüsste uns zum Rundgang durch seinen Bauernhof, der nach den ÖLN / lP Suisse Richtlinien betrieben wird. Sie sind spezialisiert auf die Rindfleischproduktion.

Einige Bilder vom Rundgang, wo zur Zeit 500 Mast-Munis leben

Rechts Vorräte für den harten Winter: Gras-Silage und Mais

Zur Überraschung aller wurden wir zum Abschluss von seiner Frau Rahel Brütsch mit einem selbst gebackenen Zopf, Kaffe und Punsch verköstigt. Ganz herzlichen Dank!!

Gestärkt wanderten wir nun via Schlatt am Randen zum Armbrust-
schützenhaus in Bibern…

Heinz hat den Grill eingeheizt, damit alle ihre mitgebrachten Würste u.s.w. bräteln konnten. Danke Heinz!

Es hat allen bestens gemundet!

Zum Dessert gabs Kuchen, den Hilde für uns gebacken hat. Ganz herzlichen Dank!

Mit Bus und Bahn und vielen neuen Eindrücken erreichten wir wieder Schaffhausen.
Wir danken der Familie Brütsch, Kurt, Hilde, und Heinz für den interessanten und gelungenen Wandertag.
Peter Stüssi

Nach oben