13. Juni 2021

Wanderung auf die Wolzenalp

Sonntag, 13. Juni 2021 / Bericht und Fotos: Annemarie Stucki

Die Verschiebung um eine Woche hat sich gelohnt. 32 Naturfreunde und 2 Gäste konnten bei idealem Wetter einen tollen Wandertag erleben. Nach einem Startkaffee ging es auf Wiesen- und Waldwegen Richtung Ijental und danach aufwärts zur Wolzenalp.

Wir verlassen Nesslau, vorbei an duftenden Heuwiesen.

Bis zum Mittagsziel Wolzenalp bewältigten wir 500 Höhenmeter.


Am Ijentalersee machten wir einen Zwischenhalt

Volkszählung? Etwas über 30 müssten es sein 😉


Der Speer – es ist der höchste Nagelfluhberg


Die Churfirsten doch noch ohne Wolken.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmende. Es war einfach schön mit Euch!

Danke an Fritz und Annemarie Stucki für diese schöne Wanderung und die tollen Bilder!

Nach oben