Wildessen im Buchberghaus

Wildessen im Buchberghaus

Bericht und Bilder: Jürgen Duttlinger.

Das Wildessen am Samstag 9. November beim Team Steiger war ein voller Erfolg.

Wir 7 Mitglieder der Naturfreunde Schaffhausen (unter vielen anderen) wanderten ins Buchberghaus, um beim Team Steiger feines Wild zu essen. Es gab Hirschpfeffer mit Spätzle, Rotkraut, Maroni und Birne mit Preiselbeeren. Wer wollte, konnte noch einen Dessert geniessen. Das Essen war reichlich und sehr gut. Als wir aufbrachen, kam gerade eine Gruppe von 30 Bikern – da gab es ganz schön Betrieb.

Das feine Menu mit allem Drum und Dran 😉

Eines der Desserts

So sieht es aus wenn 30 Biker Rast machen…

Der Bike Parkplatz

Nach oben