20. April 2022

Bargen – Wiechs – Opfertshofen

Wanderleiter: Kurt und Hilde Ehrat, Fotos: Vera Stüssi, Bericht: Peter Stüssi.

Kurt und Hilde Ehrat luden zu einer Seniorenwanderung von Bargen über Wiechs am Randen nach Opfertshofen ein. Bei besten wettermässigen Voraussetzungen nahmen 24 Wanderinnen und Wanderer teil.

Begrüssung der Wanderschar durch Kurt in Bargen

Zuerst gab es einmal feinen Kaffee und Gipfeli zur Stärkung.


Aufstieg via Schenenbüel zur Grenze. Rechts Blick zurück nach Bargen.


Kurzer Trinkhalt


Man hatte auch genügend Zeit, um die schöne Landschaft zu geniessen, rechts Blick in den Hegau.


Richtung Wiechs am Randen. Rechts: Halt vor dem Rathaus


Grenzsteine zur Erinnerung an den Gebietstausch am 04.10.1967

Weiter ging es Richtung Opfertshofen…

…wo uns für kurze Zeit ein kleines Mädchen begleitete 🙂


Blick zurück nach Wiechs


Wir kamen nun in Opfertshofen an, wo uns 5 Mitglieder empfingen, die direkt angereist waren.

Das bewährte Restaurant Reiatstübli.

Was will man da noch mehr!


Auf Wiedersehen

Es war eine schöne Wanderung. Ich danke Kurt und Hilde für die umsichtige Wanderleitung und dem ganzen Reiatstübli – Team mit Monika Meister für die schnelle, kompetente und freundliche Bedienung.

Peter Stüssi

Nach oben